Stellenangebot

«Ein Spiel. Ein Team. Fürs Land.» Unter diesem Leitsatz fördert der Liechtensteiner Fussballverband (LFV) im Rahmen seiner Strategie «Gemeinsam.2026» unter anderem die innovative und kooperative Entwicklung der Vereine. Um dieses Ziel erreichen zu können, schaffen wir

als zentrale Schaltstelle und Ansprechperson innerhalb des Netzwerkes der Verbands- und Vereinstrainer mehrere Stellen als

Jugend-Ausbildungskoordinator:in (60-100 %)

Ihr Aufgabenbereich

  • Begleitung und Unterstützung der Vereinstrainer
  • Organisation und Durchführung von Trainerfortbildungsmassnahmen
  • Spieler- und Spielbeobachtungen
  • Implementierung der landesweit einheitlichen Ausbildungsphilosophie
  • Unterstützung zu allgemeinen vereinsinternen Themen

Ihr Profil

  • Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch hohe Sozialkompetenz aus, die vor allem in der Zusammen­arbeit mit den ehrenamtlichen Funktionären und Trainern der Vereine zum Tragen kommt. Sie sind Kommunikator und Führungsperson, die das verbindende Element ins Zentrum stellt.
  • Sie kennen die landesbedingten Gegebenheiten sowie die spezielle Charakteristik der Fussballlandschaft Liechtenstein und verfügen über vertieftes Wissen zur Verbandsstruktur und zum Vereinswesen.
  • Sie haben Erfahrung in der zielgerichteten Entwicklung von jungen Spielern und fungieren im Spannungs­feld von Schule, Ausbildung, Beruf und Sport als wichtige Bezugsperson, die begeistern und motivieren kann.

Ihre Fachkompetenzen

Sie verfügen über eine oder mehrere der nachfolgend genannten Ausbildungsstufen sowie über mehrjährige praktische Erfahrung im Fussballnachwuchsbereich.

  • UEFA C-Diplom inklusive J+S Experte Kindersport
  • UEFA B-Diplom
  • SFV Instruktor
  • J+S Experte

Ihre Bewerbung

Sind Sie diese Persönlichkeit, die sich vom beschriebenen Aufgabengebiet angesprochen fühlt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über diesen Link.

Stellenausschreibung als PDF