Liechtensteiner Cup 2022/23

Spieltermine

Vorqualifikation: MO 8. August 2022
Achtelfinals: DI/MI/MI 16./17./31. August 2022
Viertelfinals: DI/MI/DO 11./12./13. Oktober 2022
Halbfinals: DI/MI 4./5. April 2023
Finale: DO 18. Mai 2023 (Auffahrt) in Vaduz

Spielplan - 2022/2023

Dienstag, 16. August 2022
Rheinpark, Vaduz 
16
FC Vaduz III (4. Liga)
16
FC Schaan I (3. Liga)
16
Freizeitpark Widau, Ruggell 
45
FC Ruggell II (4. Liga)
45
FC Vaduz II (2. Liga regional)
45
Leitawis, Triesenberg 
53
FC Triesenberg I (3. Liga)
53
FC Triesen I (3. Liga)
53
Sportpark Eschen-Mauren 
09
USV Eschen/Mauren II (3. Liga)
09
FC Balzers I (2. Liga interregional)
09
Mittwoch, 17. August 2022
Freizeitpark Widau, Ruggell 
14
FC Ruggell I (3. Liga)
14
USV Eschen/Mauren I (1. Liga)
14
Rheinwiese, Schaan 
37
FC Schaan II (5. Liga)
37
USV Eschen/Mauren III (4. Liga)
37
Leitawis, Triesenberg 
14
FC Triesenberg II (5. Liga)
14
FC Balzers II (3. Liga)
14
Mittwoch, 31. August 2022
Blumenau, Triesen 
018
FC Triesen II (4. Liga)
018
FC Vaduz I (Challenge League)
018

Modus

  • Insgesamt sind 17 Teams für die Teilnahme am Liechtensteiner Cup 2022/23 gemeldet.
  • Die drei dritten Mannschaften tragen eine Vorqualifikation aus. Mittels Losentscheid hat dabei der FC Vaduz III ein Freilos für das Achtelfinale erhalten, so dass der FC Triesen III und der USV Eschen/Mauren III untereinander den zweiten Achtelfinalisten ausmachen.
  • FC Vaduz I und USV Eschen/Mauren I sind in den Achtelfinals gesetzt und können somit nicht direkt aufeinandertreffen.
  • Die unterklassige Mannschaft hat in allen Cuprunden bis und mit Halbfinals Heimrecht.