schliessen
FCV I
3 : 0
FC Balzers I
 33' Maximilian Göppel 1:0
 44' Marco Mathys 2:0
 90' Franz Burgmeier 3:0
-
Aktiv-Cup 2017/18
02.05.2018 18:30 Uhr
Spielort
Rheinpark Stadion, Vaduz
675 Zuschauer
Schiedsrichter
Nikolaj Hänni (SUI)
Schiedsrichter-Assistenten
Silvan Sele (LIE)
Manuel Hermann (LIE)

Startaufstellung

Benjamin SIEGRIST
Tomislav PULJIC
Milan GAJIC   ab 69' Diego CICCONE
Marco MATHYS
Nils VON NIEDERHÄUSERN

Axel BORGMANN
Maurice BRUNNER   ab 57' Boris BABIC
Philipp MUNTWILER
Mario BÜHLER
Marko DEVIC   ab 85' Franz BURGMEIER
Maximilian GÖPPEL
Oliver KLAUS
Daniel KAUFMANN
   ab 46' Michael ALDER
Martin RECHSTEINER
Seyhan YILDIZ
Aleksandar ZARKOVIC
Roman HERMANN
Livio MEIER
Aron SELE
Rafael DEPLAZES   ab 77' Daniel BRÄNDLE
Philippe ERNE   ab 62' Deniz MUJIC
Enis DOMUZETI

Ersatzspieler

Peter JEHLE
Marvin PFRÜNDER
Thomas KONRAD
Diego CICCONE
Boris BABIC
Franz BURGMEIER
Enrico SCHIRINZI
Claudio MAJER
Michael ALDER
Daniel BRÄNDLE
Robin GUBSER
Rilind SHALA
Deniz MUJIC
Djordje ZARKOVIC

Trainer

Roland Vrabec
Patrick Winkler
  • 2'  (0:0)
    Erster Torschuss der Gäste aus Balzers. Erne bringt den Ball nach schönem Zuspiel von Domuzeti jedoch nicht aufs Gehäuse.
  • 11'  (0:0)
    Der FCB beginnt furios und tauchte einige Male vor Torhüter Siegrist auf, jedoch ohne zwingende Torchance.
  • 14'  (0:0)
    Balzers nun einige Minuten in Unterzahl. Sele muss draussen behandelt werden und kommt mit einem Turban zurück aufs Feld.
  • 20'  (0:0)
    Der FCV drückt und möchte das Führungstor erzielen.
  • 24'  (0:0)
    Die erste Torchance für das Heimteam. Brunners Kopfball zischt am Pfosten vorbei.
  • 33' Maximilian Göppel (1:0)
    Der FCV geht in Führung. Nach einer schönen Flanke von Borgmann auf den 2. Pfosten nickt der aufgerückte Göppel zum 1:0 ein.
  • 40'  (1:0)
    Die gut besuchte Haupttribüne des Rheinparkstadions verzeichnet viele lautstarke Balzers-Fans.
  • 41' Daniel Kaufmann (1:0)
  • 41'  (1:0)
    Riesen Torchance des FCV. Nach schönem Kombinationsspiel vergibt Brunner kläglich vor dem leeren Tor.
  • 44' Marco Mathys (2:0)
    2:0 für den FCV. Balzers klärt den Ball nicht richtig und Mathys kann mit einer schönen Einzelaktion das zweite Tor für die Gastgeber erzielen.
  • 45'  (2:0)
    Die 2:0 Pausenführung für den FCV geht aufgrund der vielen Torchancen vollkommen in Ordnung. Die starke Anfangsphase der Gäste konnte leider nicht in ein Tor umgemünzt werden.
  • 46' Michael Alder kommt für Daniel Kaufmann (2:0)
  • 48'  (2:0)
    Riesen Torchance für den FCB. Deplazes tankt sich auf der Seite durch, kommt aber mit seinem Abschluss nicht am vaduzer Schlussmann vorbei.
  • 51' Nils von Niederhäusern (2:0)
  • 57' Boris Babic kommt für Maurice Brunner (2:0)
  • 62' Deniz Mujic kommt für Philippe Erne (2:0)
  • 64'  (2:0)
    Nächste Chance für den FCV. Nach einer schönen Körpertäuschung bringt Devic den Ball nicht im balzner Tor unter.
  • 69' Diego Ciccone kommt für Milan Gajic (2:0)
  • 77' Daniel Brändle kommt für Rafael Deplazes (2:0)
  • 79'  (2:0)
    Doppelchance für den FCB. Nachdem der Schuss von Sele geblockt wurde, dribbelt sich Brändle durch den Vaduzer Strafraum, doch Siegrist reagiert glänzend.
  • 85' Franz Burgmeier kommt für Marko Devic (2:0)
  • 90' (+2)Franz Burgmeier (3:0)
  • 90' (+3) (3:0)
    Das Spiel ist aus. 3:0 gewinnen die Residenzler das Cupfinale 2018. Die Gäste aus Balzers zeigten einen starken Auftritt und konnten in einigen Situationen den Favorit ärgern. Schlussendlich setzte sich die Qualität der Vaduzer durch und gewannen unter dem Strich verdient.