schliessen
FIN
3 : 0
LIE
 21' Jasse Tuominen 1:0
 64' Teemu Pukki (Elfmeter) 2:0
 75' Teemu Pukki 3:0
-
EURO 2020 Qualifikation - Gruppe J
15.11.2019 18:00 Uhr
Spielort
Helsinki Football Stadium, Helsinki
9804 Zuschauer
Schiedsrichter
Benoît Bastien (FRA)
Schiedsrichter-Assistenten
Frédéric Haquette (FRA)
Hicham Zakrani (FRA)

Startaufstellung

Lukas HRADECKY
Jukka RAITALA
Joona TOIVIO
Paulus ARAJUURI
Juha PIRINEN
Robin LOD
Tim SPARV   ab 71' Joni KAUKO
Glen KAMARA
Pyry SOIRI   ab 78' Simon SKRABB
Teemu PUKKI   ab 84' Rasmus KARJALAINEN
Jasse TUOMINEN
Benjamin BÜCHEL
Daniel BRÄNDLE
Andreas MALIN
Martin RECHSTEINER
Maximilian GÖPPEL
Martin BÜCHEL
Livio MEIER   ab 90' Aron SELE
Nicolas HASLER
Michele POLVERINO   ab 73' Robin GUBSER
Dennis SALANOVIC
Yanik FRICK   ab 84' Ridvan KARDESOGLU

Ersatzspieler

Jesse JORONEN
Anssi JAAKKOLA
Leo VÄISÄNEN
Fredrik JENSEN
Rasmus SCHÜLLER
Sauli VÄISÄNEN
Simon SKRABB
Thomas LAM
Joni KAUKO
Rasmus KARJALAINEN
Robert TAYLOR
Daniel O'SHAUGHNESSY
Justin OSPELT
Lorenzo LO RUSSO
Fabio WOLFINGER
Marco WOLFINGER
Sandro WOLFINGER
Ridvan KARDESOGLU
Aron SELE
Seyhan YILDIZ
Robin GUBSER
Philipp OSPELT

Trainer

Markku Kanerva
Helgi Kolvidsson
  • 0'  (0:0)
    Eine klarer Abend und ein volles Stadion in Helsinki. Das ist die perfekte Kulisse für ein tolles Fussballspiel. Die finnischen Fans singen sich schon mal warm. Sie wollen heute nichts anderes als einen Sieg und damit die erstmalige Qualifikation für eine Endrunde. Dagegen hat das Liechtensteiner Team von Trainer Helgi Kolvidsson natürlich etwas einzuwenden.
  • 0'  (0:0)
    Obwohl heute Abend in der Liechtensteiner Gruppe J die Entscheidung über den zweiten Platz fallen kann, sind die drei Spiele nicht gleichzeitig angesetzt. Bosnien, das noch Chancen hat, spielt erst um 20.45 Uhr gegen Italien. Armenien, das ebenfalls noch zur EURO-Endrunde fahren kann, spielt zeitgleich mit Liechtenstein.
  • 1'  (0:0)
    Es geht los. Liechtenstein spielt in roten Shirts, blauen Hosen und roten Stulpen. Die Finnen ganz in weiss. Liechtenstein hat Anspiel.
  • 6'  (0:0)
    Angetrieben vom frenetischen Publikum setzen die Finnen die Abwehr der Gäste gleich unter Druck und in der sechsten Minute ist der Ball erstmals im Tor ... zum Glück für Liechtenstein zeigt der Linienrichter eine Abseitsposition an. Es war Tuominen, der zur vermeintlichen Führung getroffen hatte.
  • 9'  (0:0)
    Die Liechtensteiner versuchen das Tempo aus dem Spiel zu nehmen, haben aber Mühe damit, die Bälle zu behaupten.
  • 13'  (0:0)
    Es brennt im Strafraum der Liechtensteiner. Nach einer scharfen Hereingabe von Tuominen kann der Ball gerade noch weggedroschen werden. Die Liechtensteiner bekommen kaum Luft, der Druck der Finnen ist enorm.
  • 21' Jasse Tuominen (1:0)
    Finnland geht in Führung. Torschütze Tuominen. Nach einem abgefälschten Schuss von Pukki gelangt der Ball zu ihm und er hat keine Mühe, das 1:0 zu machen. Das hatte sich irgendwie angekündigt.
  • 25'  (1:0)
    Die Liechtensteiner kommen bisher gar nicht zurecht mit dem schnellen Kunstrasen. Viele Fehlpässe verhindern, dass sie den Ball auch mal länger halten können.
  • 30'  (1:0)
    Nach einer halben Stunde der erste Angriff der Liechtensteiner und gleich ein Eckball. Die Finnen sind aber parat und bereinigen die Situation in ihrem Strafraum.
  • 33'  (1:0)
    Dann auch der erste Torschuss. Nach einem Querpass von Daniel Brändle bringt sich Dennis Salanovic in Position und prüft Hradecky im Tor der Finnen mit einem Flachschuss ins rechte Toreck.
  • 35'  (1:0)
    Die Finnen haben etwas Tempo rausgenommen, sind aber immer noch am Drücker.
  • 37'  (1:0)
    Bisher ist es eindeutig Tuominen, von dem am meisten Gefahr ausgeht. Praktisch alle Abschlüsse gehen auf sein Konto, auch ein Lupfer über das Tor in der 37. Minute.
  • 39'  (1:0)
    Als hätte er es gelesen: Pukki zieht vom Sechzehner ab und ermöglicht Benjamin Büchel eine schöne Flugeinlage. Es gibt Eckball, den die Liechtensteiner klären können.
  • 40'  (1:0)
    Nochmals Pukki aus spitzem Winkel. Der Ball segelt abgefälscht am Tor vorbei.
  • 43'  (1:0)
    Kurz vor der Pause hat Finnland eine Kopfballchance durch Lod nach Flanke von Raitala. Der Ball landet auf dem Tornetz.
  • 45'  (1:0)
    Halbzeit. Es gibt keinen Grund für Nachspielzeit.
  • 46'  (1:0)
    Zur zweiten Halbzeit erscheinen beide Teams unverändert.
  • 47'  (1:0)
    Hallo wach! Nach einem Eckball trifft Tuominen nur die Torumrandung.
  • 55'  (1:0)
    Zehn Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt und Finnland hat seine zweite grosse Chance durch Lod, der aus elf Metern mit einem Flachschuss das Tor nur knapp verfehlt.
  • 60'  (1:0)
    Auch wenn nicht allzuviel gelingt, hauen sich die Spieler von Helgi Kolvidsson voll rein und halten diszipliniert und mit Leidenschaft dagegen.
  • 63'  (1:0)
    Elfmeter für die Finnen nach Foul von Livio Meier an Soiri.
  • 64' Teemu Pukki (2:0)
    Pukki verwertet den Strafstoss sicher zum 2:0.
  • 71' Joni Kauko kommt für Tim Sparv (2:0)
  • 73' Robin Gubser kommt für Michele Polverino (2:0)
  • 75' Teemu Pukki (3:0)
    Ein ungenaues Zuspiel führt zum 3:0. Pukki fischt sich den Ball, lässt Benjamin Büchel aussteigen und schiesst aufs leere Tor. Dor wehrt Andreas Malin den Ball zwar ab, doch der Abpraller landet wieder bei Pukki, der das Tor dann doch macht.
  • 78' Simon Skrabb kommt für Pyry Soiri (3:0)
  • 84' Ridvan Kardesoglu kommt für Yanik Frick (3:0)
  • 84' Rasmus Karjalainen kommt für Teemu Pukki (3:0)
  • 90'  (3:0)
    Es gibt vier Minuten oben drauf. Die finnischen Fans feiern längst ...
  • 90' (+1)Aron Sele kommt für Livio Meier (3:0)
  • 90' (+4) (3:0)
    Das Spiel ist aus. Liechtenstein war chancenlos und verliert zurecht mit 3:0.