U15 überzeugt in Testspiel

Kantersieg für die LFV-U15-Nationalmannschaft

Foto: Peter Rinderer

Einen klaren 11:0-Erfolg feierte Liechtensteins U15-Nationalmannschaft in einem Testspiel gegen den 1. FC Eislingen. Das deutsche Team befindet sich derzeit auf Trainingslager in Schaan. Bereits zur Pause führte die Elf um Trainer Simone Troisio auf der Freizeitanlage Widau in Ruggell mit 5:0.

Die Liechtensteiner Nachwuchsnationalspieler, für die es zugleich der erste Einsatz im LFV-Trikot war, zeigten sich gut organisiert und sorgten mit schönem Kombinationsfussball für viel Freude bei den Fans. „Ein gelungener Test. Mir hat vor allem die Einstellung der Spieler sowie die gute Umsetzung unserer Vorgaben gefallen“, meinte U15-Nationaltrainer Troisio nach dem Spiel.

Aufstellung: Hassler; Rosenke (63. Leis), Pecoraro, Ritter, Rizanaj; Scheidl (46. Galati), Beck, Konzett, Kryeziu; Verling (63. Demir), Lo Russo (63. Wohlwend)
Tore: 7. 1:0 Kryeziu, 19. 2:0 Rosenke, 23. Rizanaj, 31. 4:0 Verling, 35. 5:0. Rizanaj, 48. 6:0 Verling, 51. 7:0 Rizanaj, 57. 8:0 Lo Russo, 68. 9:0 Demir, 72. 10:0 Rizanaj, 80. 11:0 Rizanaj