Zweite Vorrunde im Aktiv Cup

Zeitgenaue Ansetzung der vier Spiele

Foto: LFV/Eddy Risch

Das Cupjahr 2021 geht mit vier Spielen der 2. Vorrunde zu Ende. Die Spiele werden zwischen dem 29. Oktober und 10. November gespielt. Die Vereine haben sich nach der Auslosung auf die genauen Anstosszeiten geeinigt.

Demnach startet die 2. Vorrunde des Aktiv Cups 2021/2022 mit dem Spiel zwischen den beiden Viertligisten FC Ruggell II und USV Eschen/Mauren III. Der Anstoss erfolgt am 29. Oktober um 20 Uhr auf der Widau in Ruggell.

Vier Tage später, am 2. November, ebenfalls um 20 Uhr trifft das Fünftligateam FC Schaan II auf der eigenen Rheinwiese auf den Drittligisten FC Triesen I. 24 Stunden später wird auf der Rheinau in Balzers das Spiel zwischen Viertligist FC Balzers II und Zweitligist FC Vaduz II angepfiffen.

Den Abschluss der 2. Vorrunde im Aktiv Cup bildet eine Woche später, am 10. November, um 20 Uhr das Drittligaduell zwischen FC Triesenberg I und FC Schaan I.

Nach der Winterpause steigen dann auch die vier höchstklassierten Teams des Landes, FC Vaduz I, USV Eschen/Mauren I, FC Balzers I und FC Ruggell I in den Bewerb ein.

2. Vorrunde

29. Oktober, 20 Uhr: FC Ruggell II - USV Eschen/Mauren III
2. November, 20 Uhr: FC Schaan II - FC Triesen I
3. November, 20 Uhr: FC Balzers II - FC Vaduz II
10. November, 20 Uhr: FC Triesenberg I - FC Schan I

Aktiv Cup