Schiedsrichter: Mitten im Fussball

Schiedsrichter, das Hobby mit:

– 100% Emotionen

– 100% Action

– 100% Spass

– 100% Teamzugehörigkeit

Dein Entscheid, dich als Schiedsrichter ausbilden zu lassen, ist vielleicht der Anfang einer Karriere. Sie kann dich als Spielleiter oder Funktionär in grosse Stadien und wichtige Gremien bringen.

Warum einfach nur dabei sein, wenn du die Chance hast, mitten im Fussball zu sein?

Als Schiedsrichter hast du die Möglichkeit, aktiv im Fussball, der schönsten Sportart der Welt, mitzuwirken. Du bist das dritte Team auf dem Feld und kontrollierst während des gesamten Spiels die Einhaltung der Regeln. Regelmässige Trainings gehören ebenso dazu wie das Erlernen der Regelanpassungen.

Nebst dem Interesse am Fussball musst du für die Ausbildung mindestens 15 Jahre alt sein. Zudem musst du fit genug sein, um während 90 Minuten auf dem Platz mithalten zu können. Idealerweise hast du bereits Erfahrungen als Fussballer. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sind ebenfalls nötig.

Die Schiedsrichter-Grundausbildung kannst du innert wenigen Kurstagen absolvieren (in der Regel ca. zwei Abend- und eine Wochenendveranstaltung). Wenn du als Schiedsrichter/in aktiv bist, kannst du dich unserer Schiedsrichtergruppe anschliessen, welche deine Leidenschaft teilt und in welcher oft auch gemeinsam trainiert wird. Zudem gibt es regionale Föderprogramme und Talentgruppen, welche die Förderung der talentiertesten Schiedsrichter/innen unterstützt.

Dein bereits vorhandenes Wissen kannst du unter www.werdeschiri.ch prüfen.

Kontakt

Liechtensteiner Fussballverband
Stichwort "Schiedsrichter"
Oswald Gritsch

oswald.gritschlfvli